Lehrerreise nach Budapest

Die Perle an der Donau - eine beeindruckende Metropole

Budapest – Die Perle an der Donau war Ziel der politischen Bildungsreise für Lehrer*innen anlässlich des 60. Jubiläums des Schülerwettbewerbs. Unter allen teilnehmenden Lehrkräften wurden 19 von ihnen ausgelost um die ungarische Hauptstadt aus unterschiedlichsten Perspektiven kennenzulernen. Die Bildungsreise war auch ein Dankeschön für das oft schon langjährige Engagement vieler Lehrkräfte im Schülerwettbewerb und der politischen Bildung an den Schulen. In den fünf Tagen haben wir tolle Einblicke in die Vielseitigkeit Budapests und die aktuelle politische, gesellschaftliche und soziale Situation in Ungarn bekommen. Ein Highlight war auch der Austausch mit ungarischen Lehrkräften und der damit verbundene Blick in das lokale Bildungssystem.