Facharbeit
L. Schell

Lisa Schell

Lisa ist bereits beim Schülerwettbewerb schon mit einem zweiten (52. SWB) und ersten Preis (51. SWB) ausgezeichnet worden. Sie war immer interessiert und engagiert Neues zu entdecken. Die Frage „Warum?“ treibt sie an. In ihrer Facharbeit „Kinderarmut in Deutschland - Ursachen, Folgen und Lösungsansätze“, mit der sie beim 53. SWB einen Förderpreis erreicht hatte, untersuchte sie einer der wichtigsten Fragen der Gegenwart auf ihre Weise. Lisa las eine Broschüre über Kinderarmut und musste feststellen, dass Kinderarmut nicht nur ein Randproblem, wie es einige unreflektiert und abfällig titulieren, ist. In den Sommerferien recherchierte sie dann sehr intensiv und war über die Fakten schockiert. Wie konnte das in einer demokratischen Wohlstandsgesellschaft möglich sein?